RegistrierungUser-MapMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleZum PortalZur Startseite
+++ Das Lotto-Toto Info Forum mit diversen Tippgemeinschaften in allen Bereichen!! Mitspiel ab 18 Jahre!!!! +++
Lotto-Totostrategen.de » Lotto » Lottohelden Info Board » Neu bei LH - Extragehalt 5aus42 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Aphex82 Aphex82 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 01 Jan, 2021
Beiträge: 53

Neu bei LH - Extragehalt 5aus42 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

anscheinend ist bei den Lottohelden eine neue 5 Zahlen Lotterie an den Start gegangen die die Zahlen des polnischen Mini-Lotto übernimmt.
Ein Tippfeld kostet 0,50€ der 20% Dauerspiel Rabatt ist nicht verfügbar.

02 Feb, 2023 11:33 09 Aphex82 ist offline Email an Aphex82 senden Homepage von Aphex82 Beiträge von Aphex82 suchen Nehmen Sie Aphex82 in Ihre Freundesliste auf
dooobie dooobie ist männlich
Stamm Mitglied


Dabei seit: 01 Feb, 2019
Beiträge: 1317

Extragehalt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Aphex82,

nur leider gibt es für 2 Richtige nichts.
Auch ist bei ML der Jackpot um 40.000€ höher.

Sagt mir nicht zu.


VG wink

02 Feb, 2023 11:54 58 dooobie ist online Email an dooobie senden Beiträge von dooobie suchen Nehmen Sie dooobie in Ihre Freundesliste auf
PLUZ PLUZ ist männlich   Zeige PLUZ auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 17 Dec, 2019
Beiträge: 2314

Pfeil Re: Extragehalt vs ML Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@dooobie, ja - es gibt für 2 Richtige keinen Preis und der Hauptgewinn liegt theoretisch um 40k drunter.
Ein Dauernachlass wird auch nicht angeboten.
Aber: Für 4 Richtige gibt es 600 € und für 5 Richtige garantiert 12x 5000 €

02 Feb, 2023 12:12 54 PLUZ ist online Email an PLUZ senden Beiträge von PLUZ suchen Nehmen Sie PLUZ in Ihre Freundesliste auf
Liane Liane ist weiblich   Zeige Liane auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 18 Nov, 2008
Beiträge: 18047

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

guck was "Extragehalt bei den Lottohelden" ... gute Alternative, falls es beim Chef nicht geklappt hat lol1

02 Feb, 2023 12:14 39 Liane ist offline Email an Liane senden Beiträge von Liane suchen Nehmen Sie Liane in Ihre Freundesliste auf
dooobie dooobie ist männlich
Stamm Mitglied


Dabei seit: 01 Feb, 2019
Beiträge: 1317

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ahaaaa, für 4 Richtige 600 Euronen? Habe ich glatt übersehen.

Na dann will ich mal.



BG wink

02 Feb, 2023 12:21 19 dooobie ist online Email an dooobie senden Beiträge von dooobie suchen Nehmen Sie dooobie in Ihre Freundesliste auf
Liane Liane ist weiblich   Zeige Liane auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 18 Nov, 2008
Beiträge: 18047

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... dann riskiere ich mal 2 Tipps für 28 Tage = 28 Euro Einsatz...und hoffe ganz bescheiden auf 3 Tage mit jeweils 3 R, dann wäre mein Einsatz wieder zurück großes Grinsen

VG, LianeAugenzwinkern wink

02 Feb, 2023 12:34 35 Liane ist offline Email an Liane senden Beiträge von Liane suchen Nehmen Sie Liane in Ihre Freundesliste auf
LottoGemeinsamTippen LottoGemeinsamTippen ist männlich   Zeige LottoGemeinsamTippen auf Karte
Stamm Mitglied




Dabei seit: 09 Nov, 2022
Beiträge: 110

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

@PLUZ

Was meinst du mit garantiert?

Sind die 100.000 Euro beim Mini Lotto bei 5 Richtigen denn nicht garantiert?

Wird der Gewinn bei 5 Richtigen da auf alle Spieler aufgeteilt?


Gibt es auch ein System mit 60 Tippfeldern 5aus42 mit Garantie bzw. hoher Wahrscheinlichkeit 3(-4) Richtigen?

02 Feb, 2023 12:44 44 LottoGemeinsamTippen ist offline Email an LottoGemeinsamTippen senden Homepage von LottoGemeinsamTippen Beiträge von LottoGemeinsamTippen suchen Nehmen Sie LottoGemeinsamTippen in Ihre Freundesliste auf
PLUZ PLUZ ist männlich   Zeige PLUZ auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 17 Dec, 2019
Beiträge: 2314

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LottoGemeinsamTippen
...
Sind die 100.000 Euro beim Mini Lotto bei 5 Richtigen denn nicht garantiert?
...


Ja, das wissen die Meisten nicht! Laut AGB die Gewinnsumme durch die Gewinner der Heimatlotterie plus LH.
Es gibt im Forum dazu einiges zu lesen. So mal fix geantwortet...

02 Feb, 2023 12:52 18 PLUZ ist online Email an PLUZ senden Beiträge von PLUZ suchen Nehmen Sie PLUZ in Ihre Freundesliste auf
Lottoexperte Lottoexperte ist männlich   Zeige Lottoexperte auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 06 Oct, 2017
Beiträge: 237

Text AW: Neu bei LH - Extragehalt 5aus42 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube nicht so wirklich daran, dass die 12 x 5.000 € in der ersten Gewinnklasse der neuen Lotterie "Zusatzgehalt" diesmal sicher sind, denn in den AGB wird auch bei dieser neuen Lotterie die Gewinnklasse wieder mal als Typ A kategorisiert. Das würde dann eigentlich bedeuten, dass man in der ersten Gewinnklasse z. B. nur 1.000 € für 12 Monate als Gewinn ausgezahlt bekommt, wenn es bei dieser Ziehung noch einen weiteren Gewinner bei Lottohelden mit 5 Richtigen und drei weitere Gewinner mit 5 Richtigen bei der zugrunde liegenden Lotterie (also "Mini Lotto" in Polen) geben würde. Ich habe deswegen bei Lottohelden schon vor 2 Tagen per E-Mail nachgefragt, ob es sich wirklich so verhält, bislang aber mal wieder keine Antwort erhalten. Ihr könnt es daher gerne auch mal versuchen und Lottohelden dazu befragen. Geht man somit davon aus, dass die Gewinnauszahlung in der ersten Gewinnklasse genauso abläuft, wie bei MiniLotto, ergeben sich daraus folgende Gewinntabellen:


Der Ø Gewinn in der ersten Gewinnklasse wurde auf Grundlage der Anzahl der Jackpotgewinner (29x0 / 33x1 / 23x2 / 9x3 / 2x4 / 3x5 / 1x6) bei den letzten 100 Ziehungen im Jahr 2019 bei der Originallotterie berechnet und entspricht somit der Ø Gewinnauszahlung von Lottohelden, sofern es jeweils nur einen Gewinner bei Lottohelden gegeben hätte.

Positiv: Gewinn bei 4 Richtigen ist sechs Mal höher als bei MiniLotto
Neutral: Preis der Lotterie und Gewinn bei 3 Richtigen ist mit MiniLotto identisch
Negativ: Man gewinnt nichts bei 2 Richtigen, der Gewinn bei 5 Richtigen ist um 40 % geringer als bei MiniLotto und man muss ein Jahr lang warten, bis der Gewinn vollständig auf dem Konto ist

Die Ausschüttungsquote ist auch noch um rund 2 Prozentpunkte geringer als bei MiniLotto. Bei der Gesamtbetrachtung würde ich die Lotterie "Zusatzgehalt" somit schlechter einstufen als MiniLotto.

02 Feb, 2023 13:05 55 Lottoexperte ist offline Email an Lottoexperte senden Homepage von Lottoexperte Beiträge von Lottoexperte suchen Nehmen Sie Lottoexperte in Ihre Freundesliste auf
LottoGemeinsamTippen LottoGemeinsamTippen ist männlich   Zeige LottoGemeinsamTippen auf Karte
Stamm Mitglied




Dabei seit: 09 Nov, 2022
Beiträge: 110

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Diese Aasgeier. lol1

Aber gut, dass es Einschränkungen in den AGBs gibt, wussten wir ja auch schon.

Dann noch eine Frage. Wieviel Rücklaufquote hattet ihr bei bisherigen mehrtägigen Spielen in etwa im Durchschnitt?

Vielleicht riskieren wir mal ein Spiel.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von LottoGemeinsamTippen am 02 Feb, 2023 13:11 34.

02 Feb, 2023 13:06 05 LottoGemeinsamTippen ist offline Email an LottoGemeinsamTippen senden Homepage von LottoGemeinsamTippen Beiträge von LottoGemeinsamTippen suchen Nehmen Sie LottoGemeinsamTippen in Ihre Freundesliste auf
PLUZ PLUZ ist männlich   Zeige PLUZ auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 17 Dec, 2019
Beiträge: 2314

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@lottoexperte, deswegen bissl unter Vorbehalt.
Wollte bei Gelegenheit nachschauen.
Meine Tendenz bzw. Bauchgefühl war, hier bleibt LH kulant.
Nur noch Lumpen! lol1

02 Feb, 2023 13:10 16 PLUZ ist online Email an PLUZ senden Beiträge von PLUZ suchen Nehmen Sie PLUZ in Ihre Freundesliste auf
Aphex82 Aphex82 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 01 Jan, 2021
Beiträge: 53

Text Extragehalt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

die Frage ist halt ob 500 fehlende 2er à 1€ durch die 500€ mehr für den 4er ausgeglichen werden über die Zeit,
was aber durch das ML Dauerspiel von mir und dooobie leicht zu kontrollieren wäre,da die Zahlen ja die selben sind.

Ich hatte z.B. in den ersten beiden Wochen 61x2er wären ca 125€ im Monat was einem 4er in 4 Monaten gleich käme.

Einmal 600€ statt 100€ fühlen sich vlt auch besser an
und 3 4er im Jahr sind vlt wahrscheinlicher als 12 4er.

Frage: Sind den die 50.000€ im Tele Lotto fest oder werden die auch geteilt?

Liebe Grüße
Aphex

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Aphex82 am 02 Feb, 2023 13:48 53.

02 Feb, 2023 13:41 51 Aphex82 ist offline Email an Aphex82 senden Homepage von Aphex82 Beiträge von Aphex82 suchen Nehmen Sie Aphex82 in Ihre Freundesliste auf
Goliath
Tripel-As


Dabei seit: 24 Nov, 2020
Beiträge: 196

RE: AW: Neu bei LH - Extragehalt 5aus42 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lottoexperte
Ich glaube nicht so wirklich daran, dass die 12 x 5.000 € in der ersten Gewinnklasse der neuen Lotterie "Zusatzgehalt" diesmal sicher sind, denn in den AGB wird auch bei dieser neuen Lotterie die Gewinnklasse wieder mal als Typ A kategorisiert. Das würde dann eigentlich bedeuten, dass man in der ersten Gewinnklasse z. B. nur 1.000 € für 12 Monate als Gewinn ausgezahlt bekommt, wenn es bei dieser Ziehung noch einen weiteren Gewinner bei Lottohelden mit 5 Richtigen und drei weitere Gewinner mit 5 Richtigen bei der zugrunde liegenden Lotterie (also "Mini Lotto" in Polen) geben würde. Ich habe deswegen bei Lottohelden schon vor 2 Tagen per E-Mail nachgefragt, ob es sich wirklich so verhält, bislang aber mal wieder keine Antwort erhalten. Ihr könnt es daher gerne auch mal versuchen und Lottohelden dazu befragen.



Meiner Erfahrung nach kennt der Kundenservice von Lottohelden die AGB nicht mal oberflächlich. Diese Spitzfindigkeiten sind den Mitarbeitern da glaube ich unbekannt. Zumindest waren die Anworten immer oberflächlich.

Verlassen würde ich mich daher auf diese Antworten nicht.

Aber der Punkt in den AGB lässt mich doch irgendwie glauben, dass die Gewinne garantiert sind ohne, dass man sie teilen muss:

11.14
Gewinne bei Mini Lotto, PowerBall, MegaMillions, Swiss Joker, Österreichischer Joker, Lotto PLUS, Daily Million Plus, 2. Chance, 25 Fette Jahre, 25 Super Fette Jahre, SonntagsLotto, Hello Monday, Vive la France, SuperLotto, Play for Ukraine, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Extragehalt und TeleLotto
Entgegen der oben genannten Regelungen werden Gewinne bei Mini Lotto, PowerBall, MegaMillions, Swiss Joker, Österreichischer Joker, Lotto PLUS Daily Million Plus, 2. Chance, 25 Fette Jahre, 25 Super Fette Jahre, SonntagsLotto, Hello Monday, Vive la France, SuperLotto, Play for Ukraine, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Extragehalt und TeleLotto wie auf der Website beschrieben ausbezahlt.


Fragt sich natürlich wie PowerBall oder MegaMillions dazu passen. Aber das ist eben Lottohelden. Alles sehr komisch

02 Feb, 2023 15:14 01 Goliath ist offline Email an Goliath senden Homepage von Goliath Beiträge von Goliath suchen Nehmen Sie Goliath in Ihre Freundesliste auf
Ecart   Zeige Ecart auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 27 Sep, 2012
Beiträge: 9523

Text Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Goliath
Verlassen würde ich mich daher auf diese Antworten nicht.


daum daum daum

DAS gilt für ALLE Lebensbereiche!

Nach meinem Unfall hatte ich über Jahre regelmäßig Termine in einer großen Anwaltskanzlei.
Einen Satz werde ich nie vergessen: "Was Sie nicht schriftlich haben, können Sie vergessen!!!"!

02 Feb, 2023 17:28 39 Ecart ist offline Email an Ecart senden Beiträge von Ecart suchen Nehmen Sie Ecart in Ihre Freundesliste auf
Lottoexperte Lottoexperte ist männlich   Zeige Lottoexperte auf Karte
Super Moderator




Dabei seit: 06 Oct, 2017
Beiträge: 237

Text zusätzliche Infos zu MiniLotto, Extragehalt und TeleLotto Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Aphex82: Wie in der oben stehenden Gewinntabelle ersichtlich ist, würde man bei der neuen Lotterie Extragehalt (entsprechend den Gewinnchancen) bei 4.598 abgegebenen Tipps im Durchschnitt einmal 4 Richtige und 36 Mal 3 Richtige erzielen (Gesamtgewinn: 960 €). Bei MiniLotto würden bei gleicher Tippanzahl im Durchschnitt noch 420 Mal 2 Richtige als Gewinn dazukommen (Gesamtgewinn: 880 €). Somit wäre es in diesem Fall tatsächlich wahrscheinlicher bei der Lotterie Extragehalt einen höhen Rücklauf zu erzielen als bei MiniLotto. Dass dies so wäre, könnte man auch noch etwas leichter berechnen, indem man für dieses Beispiel einfach nur die Ausschüttungsquoten bis 4 Richtige zusammenzählt. Dann würde man erkennen, dass man bei der Lotterie Extragehalt auf eine Ø AQ von 41,76 % kommt, während es bei MiniLotto nur 38,28 % sind. Dazu müsste man dann aber auch wirklich sehr viel Geld in diese neue Lotterie stecken. Wer nur ein paar wenige Tipps im Monat abgibt, wird höchstwahrscheinlich niemals 4 Richtige bei Extragehalt erzielen und somit bei MiniLotto mehr Geld zurückgewinnen.

@Goliath: PowerBall und MegaMillions werden deshalb in Abschnitt 11.14 aufgeführt, weil Lottohelden dort die Gewinne (außer in der höchsten Gewinnklasse) als fixen Eurobetrag auszahlt (also unabhängig vom Wechelkurs). Ich hatte auch schon mal bei Lottohelden wegen MiniLotto angefragt und dort wurde mir tatsächlich bestätigt, dass man zur Berechnung der Gewinnauszahlung in der ersten Gewinnklasse alle Gewinner bei Lottohelden, Lottoland und der Originallotterie berücksichtigen muss (siehe auch meinen Beitrag hier in dem grün hervorgehobenen Textabschnitt). Und den Abschnitt 11.14 gab es damals auch schon (stand früher noch in 11.10 mit dem Zusatztext "und damit unabhängig von den Angaben der zugrunde liegenden Lotterieveranstalter"). Die Regelung in 11.14 scheint sich daher höchstwahrscheinlich nur auf die Gewinnhöhe zu beziehen, die auf der "Website" von Lottohelden angegeben wird, jedoch nicht darauf, dass dieser Betrag noch grundsätzlich durch die Anzahl der Gewinner geteilt werden muss. Es würde sonst auch keinen Sinn ergeben diese Gewinnklasse in den AGB als "Typ A" einzuordnen (was ja bestimmt auch irgendein Mitarbeiter bei Lottohelden macht – und ich denke nicht, dass dieser so dumm ist und nicht weiß, für was die einzelnen Kategorien stehen). Wäre daher die Gewinnhöhe von 12 x 5.000 € sicher, müsste auch die erste Gewinnklasse bei "Typ C" aufgelistet werden.

@Aphex82: Bei TeleLotto ist es in der ersten Gewinnklasse natürlich genauso, wie bei MiniLotto, da auch diese Gewinnklasse in den AGB in die Spalte für "Typ A" eingetragen wurde (die Tabelle findest Du bei Abschnitt 11.1). Aufgrund der relativ hohen Gewinnchance von nur 1:324.632 auf den Höchstgewinn (die damit sogar noch über zweieinhalbmal so hoch wie bei MiniLotto ist) ist es sogar deutlich wahrscheinlicher, dass es auch noch weitere Gewinner bei Lottohelden mit 5 Richtigen geben wird. Aber immerhin wird diese Lotterie nicht bei Lottoland angeboten, so dass es zumindest dort keine weiteren Gewinner geben kann, mit denen man sich den Gewinn teilen müsste.

02 Feb, 2023 19:04 58 Lottoexperte ist offline Email an Lottoexperte senden Homepage von Lottoexperte Beiträge von Lottoexperte suchen Nehmen Sie Lottoexperte in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Lotto-Totostrategen.de » Lotto » Lottohelden Info Board » Neu bei LH - Extragehalt 5aus42 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 33684 | prof. Blocks: 79 | Spy-/Malware: 1168
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum Kostenloser Suchmaschineneintrag
|

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH