RegistrierungUser-MapMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleZum PortalZur Startseite
+++ Das Lotto-Toto Info Forum mit diversen Tippgemeinschaften in allen Bereichen!! Mitspiel ab 18 Jahre!!!! +++
Lotto-Totostrategen.de » Keno » Keno 24/7 von Lottoland ist deutlich besser als deutsches Keno » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lottoexperte Lottoexperte ist männlich   Zeige Lottoexperte auf Karte
Jungspund




Dabei seit: 06 Oct, 2017
Beiträge: 13

Lampe Keno 24/7 von Lottoland ist deutlich besser als deutsches KENO Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lottoland bietet seit einiger Zeit die neue KENO-Variante "Keno 24/7" an, bei der die Zahlen aus der New-Yorker-Ziehung "Quick Draw" für die Gewinnermittlung herangezogen werden. Im Gegensatz zum "deutschen KENO" werden hier jedoch nicht 20 aus 70 Zahlen gezogen, sondern 20 aus 80 Zahlen, wie es auch in anderen Ländern üblich ist. Während jedoch beim "deutschen KENO" die durchschnittliche Ausschüttungsquote (Ø AQ) - damit wird ausgedrückt, wie viel Prozent der Spieleinsätze durchschnittlich wieder als Gewinn an die Spieler ausgeschüttet werden - nur bei ca. 50 % liegt, sind es beim "Keno 24/7":

- 75 % beim KENO-Typ 1+3+4+5+6
- 72 % beim KENO-Typ 2
- 67 % beim KENO-Typ 9
- 65 % beim KENO-Typ 7+8+10

Wer also gerne KENO spielt, sollte unbedingt diese Version dem "deutschen KENO" (und besser auch allen anderen Lotterien) vorziehen, aufgrund der deutlich höheren Ø AQs. Ich habe bislang weder auf Lottoland noch bei irgendeinem anderen Lotterieanbieter eine andere Lotterie, bei der man ebenfalls auf die Gewinnzahlen einer vom Glücksspielanbieter unabhängigen Lotteriegesellschaft zurückgreift und bei der somit die Wahrscheinlichkeit einer Manipulation der Ziehungsergebnisse nahezu vollständig ausgeschlossen werden kann, finden können, die eine so hohe Ø AQ zu bieten hat. Eine Rankingübersicht mit den Ø AQs von über 50 Lotterieangeboten, bei denen die Ziehung der Zahlen nicht vom Wettanbieter selbst erfolgt, findet ihr übrigens in meinem Beitrag hier (in der untersten Tabelle).

Dieses Spiel scheint daher fast schon ein Geheimtipp zu sein, denn eine Schein- bzw. Bearbeitungsgebühr wird hier grundsätzlich nicht erhoben (auf der englischsprachigen Seite von Lottoland kann man auch das "deutsche KENO", "LOTTO 6aus49" und "EuroJackpot" ohne Scheingebühren spielen). Da die Ziehung im 4-Minuten-Takt vorgenommen wird, muss man auch nicht lange warten, um zu erfahren, ob man etwas gewonnen hat. Die Wahrscheinlichkeit mit 10 getippten Zahlen und 10 Richtigen den Höchstpreis zu kassieren ist zwar rund viermal so schlecht wie beim "deutschen KENO", aber dafür ist der Gewinn um das zehnfache höher, wodurch die schlechteren Gewinnchancen um mehr als das doppelte kompensiert werden. Den 100.000-fachen Spieleinsatz gewinnt man beim "Keno 24/7" bereits mit 9 getippten und 9 richtigen Zahlen. Die Wahrscheinlichkeit dazu ist rund 55 % höher als beim "deutschen KENO", bei dem 10 Zahlen richtig getippt werden müssen.

Auch bei der KENO-Variante "KeNow" werden die Gewinnzahlen nicht von Lottoland generiert, sondern ebenfalls im 4-Minuten-Takt vom polnischen Keno übernommen. Die Ø AQs liegen jedoch bei allen KENO-Typen von "KeNow" bei unter 50 % und sind damit noch schlechter als beim ebenfalls von Lottoland angebotenen "deutschen KENO", von dem zwar die Gewinntabellen übernommen, jedoch der Gewinn in jeweils einer Gewinnklasse je KENO-Typ reduziert wurde. Eine Vergleichsübersicht dazu findet ihr hier. Auf eine Spielteilnahme bei "KeNow" sollte man daher verzichten. Wer Ziehungen im 4-Minuten-Takt bevorzugt, kommt mit "Keno 24/7" im Durchschnitt erheblich besser weg.

Die vierte von Lottoland angebotene KENO-Variante "Multi Keno" schneidet noch deutlich schlechter ab und sollte auf gar keinen Fall gespielt werden, da hier die Ø AQ bei allen KENO-Typen sogar bei unter 20 % liegt. Beim KENO-Typ 1, bei der die Gewinnchance bei 1:4 liegt, bekommt man somit im Gewinnfall über 20 % weniger als seinen Spieleinsatz ausbezahlt und hat damit sogar eine "Verlustgarantie". Etwas derart unverschämtes habe ich bislang noch bei keinem Wettanbieter erlebt, zumal man bei "Keno 24/7" bei gleicher Gewinnchance das Dreifache seines Spieleinsatzes gewinnt. Die genauen Gewinnquoten und Ø AQs in jeder Gewinnklasse von "Multi Keno" im direkten Vergleich mit "Keno 24/7" findet ihr hier.

Wer jedoch der Meinung ist, dass Lottoland absolut seriös ist und es auch bei allen angebotenen Sofortlotterien keine Manipulationen gibt, der ist bei den KENO-Sofortlotterien "Keno 80", "KenoGo" und "KeNow Play" aber noch deutlich besser aufgehoben, da hier die Ø AQ bei allen KENO-Typen bei rund 95 % liegt. Hierbei muss man jedoch darauf vertrauen, dass sich der im Programm eingebaute "Zufallsgenerator" nicht an der Tippabgabe des Spielers orientiert, sondern auch wirklich zufällige Zahlen auswählt. Eine detaillierte Gegenüberstellung vom "deutschen KENO", "Keno 24/7", "Keno 80", "KenoGo" und "KeNow Play" habe ich in der nachfolgenden Tabelle erstellt (Stand: 09.09.2018):


Dieser Beitrag wurde schon 24 mal editiert, zum letzten mal von Lottoexperte am 09 Sep, 2018 11:22 42.

08 Oct, 2017 22:51 43 Lottoexperte ist offline Email an Lottoexperte senden Homepage von Lottoexperte Beiträge von Lottoexperte suchen Nehmen Sie Lottoexperte in Ihre Freundesliste auf
silversurfer
Grünschnabel


Dabei seit: 24 Jul, 2013
Beiträge: 8

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lottoexperte,
beim Keno 20 aus 70 (sprich deutsches Keno) legen Tipp24, Lottoland usw. die täglichen Ziehungen des Deutschen Lottoblocks zugrunde. Auf welcher Basis bzw. welcher Ziehung erfolgt die Auswertung beim 20 aus 80 bei Lottoland? Ich vermute mal das diese Zahlen/Ziehungen bei Lottoland selbst generiert werden - aber Schelm wer dabei was Böses denkt.

Gruss
Silver

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von silversurfer am 10 Oct, 2017 10:49 12.

10 Oct, 2017 10:48 34 silversurfer ist offline Homepage von silversurfer Beiträge von silversurfer suchen Nehmen Sie silversurfer in Ihre Freundesliste auf
Lottoexperte Lottoexperte ist männlich   Zeige Lottoexperte auf Karte
Jungspund




Dabei seit: 06 Oct, 2017
Beiträge: 13

Vergleich der Sofortlotterien "KeNow Play" und "KenoGo" von Lottoland Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Gewinnzahlen bei "Keno 24/7" werden von der New-Yorker-Ziehung "Quick Draw" übernommen. Lottoland generiert bei dieser Lotterie somit keine eigenen Zahlen.

Dieser Beitrag wurde schon 7 mal editiert, zum letzten mal von Lottoexperte am 22 Apr, 2018 14:24 16.

10 Oct, 2017 23:40 17 Lottoexperte ist offline Email an Lottoexperte senden Homepage von Lottoexperte Beiträge von Lottoexperte suchen Nehmen Sie Lottoexperte in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Lotto-Totostrategen.de » Keno » Keno 24/7 von Lottoland ist deutlich besser als deutsches Keno » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 167370169396 | prof. Blocks: 14666 | Spy-/Malware: 40511408
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum Kostenloser Suchmaschineneintrag
|

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH