RegistrierungUser-MapMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleZum PortalZur Startseite
+++ Das Lotto-Toto Info Forum mit diversen Tippgemeinschaften in allen Bereichen!! Mitspiel ab 18 Jahre!!!! +++
Lotto-Totostrategen.de » Offene Forum-Tippgemeinschaften » Hello Monday - - Allgemeines » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peter K. Peter K. ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 06 Dec, 2009
Beiträge: 6808

Hello Monday - - Allgemeines Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, wink


ab heute spielen wir bei Gagga ja mit allen 49 Zahlen !

Wurde wohl hauptsächlich deswegen ausgewählt,

um eine absolute Nullrunde auszuschließen.

Diesen "Vorteil" hat man aber zwangsweise mit einer loseren System-Kopplung eingekauft.


Um herauszufinden, wie sich das nun in der Praxis auswirkt,

habe ich mal einen Langzeittest ab 06.01.2020 über 48 Ziehungen aufgelegt.






Welche Erkenntnisse können wir nun daraus ziehen ?

    Die Ø AQ von 52,01 % wurde vom Gesamtrücklauf mit 42,21 % deutlich unterschritten !

    Es wurden 11 x 3 Richtige erreicht - bei 48 Ziehungen = 22,92 %

    Die Garantietabelle sieht da 27,94 % vor - - Es fehlen 5 Prozentpunkte

    Es wurden 37 x 2 Richtige erreicht - bei 48 Ziehungen = 77,08 %

    Die Garantietabelle sieht da 71,36 % vor - - Es sind gut 5 Prozentpunkte zuviel

    Der Bereich 3 + 1 und höher hält sich mit 0 Treffern jungfräulich zurück

    Der kleinste Rücklauf zeigt sich mit 27,31 %

Wir lassen uns aber nicht unterkriegen - - Augenzwinkern


Beste Grüße

Peter K.

.

07 Dec, 2020 20:06 36 Peter K. ist online Email an Peter K. senden Beiträge von Peter K. suchen Nehmen Sie Peter K. in Ihre Freundesliste auf
Lottoexperte Lottoexperte ist männlich   Zeige Lottoexperte auf Karte
Doppel-As




Dabei seit: 06 Oct, 2017
Beiträge: 111

Ø AQ beträgt 57,9 % | Ø AQ und zu erwartender Rücklauf sind nicht das gleiche !!! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Peter K.: Die von mir bereits in anderen Beiträgen berechnete Ø AQ von 52,1 % bei "Hello Monday" bezieht sich auf den Normalpreis von 2 € pro Tipp. Bei einem Dauerscheinrabatt von 10 % ergibt sich jedoch eine Ø AQ von [52,1 x 2 / 1,8 =] 57,9 %. Hier noch einmal die Gewinntabellen für beide Tipppreise:



Diese Angabe sagt jedoch nur aus, wie viel Prozent der Spieleinsätze der Lotterieanbieter durchschnittlich wieder an die Spieler ausschütten muss und sollte daher auf keinen Fall mit dem zu erwartenden durchschnittlichen Rücklauf bei einer Spielteilnahme gleichgesetzt werden. Denn um als Spieler ebenfalls mit einem Rücklauf von Ø 57,9 % rechnen zu können, müsste zumindest mal sichergestellt werden, dass man jede Gewinnklasse auch mindestens einmal erreicht, wozu also über 19 Millionen Tipps erforderlich wären.

In Deinem "Langzeittest" über 48 Ziehungen mit je 60 Tippreihen wären jedoch insgesamt nur 2.880 Tipps abgegeben worden. Wie den Tabellen oben zu entnehmen sind, reicht dies gerade mal aus um Ø mit nur einem Gewinn in der fünften Gewinnklasse (3 + ZZ) rechnen zu können (Chance: 1 zu 2.016). Daraus folgt, dass man in diesem Fall auch nur die Ø AQs von dieser Gewinnklasse an abwärts aufsummieren sollte, um ungefähr ermitteln zu können mit welchem Rücklauf man in diesem Fall rechnen kann, sofern eine gleichmäßige Verteilung der Tippzahlen über alle 49 Zahlen hinweg erfolgt.

Addiert man daher in der rechten Tabelle nur die Ø AQs von den Gewinnklassen 5 bis 10, so kommt man auf eine Ø AQ von 44,4 %, was dann gleichzeitig den Ø zu erwartenden Rücklauf darstellt, mit dem man bei 2.880 Tipps als Spieler rechnen sollte und der auch sehr nahe an den von Dir berechneten Rücklauf von 43,2 % in Deinem Testzeitraum heranreicht. Dieser wird interessanterweise sogar fast schon exakt getroffen, wenn man von der Ø AQ von 44,4 % für die untersten sechs Gewinnklassen noch die Ø AQ von 1,1 % aus der fünften Gewinnklasse (3 + ZZ) abzieht, die ja auch in Deinem Langzeittest nicht erzielt wurde.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Lottoexperte am 31 Jan, 2021 22:49 58.

08 Dec, 2020 01:35 47 Lottoexperte ist offline Email an Lottoexperte senden Homepage von Lottoexperte Beiträge von Lottoexperte suchen Nehmen Sie Lottoexperte in Ihre Freundesliste auf
Peter K. Peter K. ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 06 Dec, 2009
Beiträge: 6808

Ø AQ beträgt 57,9 % | Ø AQ und zu erwartender Rücklauf sind nicht das gleiche !!! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lottoexperte, wink


DANKE für den Hinweis und die Korrektur der von mir fälschlicherweise

verwendeten Ø AQ als zu erwartende Rücklaufquote.


Da ich bei meinem Spiel lieber ein Teilmenge der 49 Zahlen bevorzuge,

um bei gleicher Reihenzahl eine festere Systemkopplung vornehmen zu können,

wäre es äußerst hilfreich, wenn Du auch für diesen (häufigeren) Anwendungsfall

einen Lösungsweg für die (annähernd) zu erwartende Rücklaufquote aufzeigen könntest.

Z.B. 20 Zahlen in 61 Reihen - - smile


Da müßten ja irgendwie die geringeren Chancen der Teilmenge

überhaupt Zahlenpool-Treffer zu erzielen, mit einfließen ?



Beste Grüße und allen viel Glück

Peter K.

.

08 Dec, 2020 12:29 40 Peter K. ist online Email an Peter K. senden Beiträge von Peter K. suchen Nehmen Sie Peter K. in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Lotto-Totostrategen.de » Offene Forum-Tippgemeinschaften » Hello Monday - - Allgemeines » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4.034744037774E+23 | prof. Blocks: 38 | Spy-/Malware: 266
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum Kostenloser Suchmaschineneintrag
|

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH